Getting Ready - Tipps

Getting Ready Fotos - brauch ich sowas überhaupt?

Diese Frage stellen sich viele. Wenn man sich aber wirklich eine Reportage (Begleitung des ganzen Tages) vom Hochzeitstag wünscht, dann gehört auch das dazu! Die ganze Anspannung, die Vorfreude und die Verwandlung zur Braut sind zauberhafte und natürliche Momente, die einfach festgehalten werden müssen!



Location - der Ort

Es ist egal ob ihr euch zuhause, in einem Friseursalon oder einem Hotelzimmer fertig macht, wichtig sind nur die Einrichtung und Farben. Schaut darauf, dass das Zimmer hell und aufgeräumt ist - Dinge wie Wäscheständer, Kinderspielzeug oder Hometrainer müssen für die Zeit raus aus dem Zimmer. Auch die Farbe an den Wänden oder am Boden spielt eine Rolle, je nach Licht spiegelt das nämlich auf eurer Haut - bestenfalls sollten krasse Farben wie bspw. rot und grün vermieden werden.


Haare & Make-Up

Es gibt viele Stylisten/-innen, die zu dir nach Hause oder ins Hotel kommen - kümmere dich am Besten schon früh genug darum, auch diese Dienstleister sind schnell ausgebucht.

So musst du nicht schon am Morgen das Haus verlassen, sondern kannst dir einen gemütlichen Vormittag mit deinen liebsten Mädels machen und darauf anstoßen. Es reicht oft, wenn ich die letzte 1-1,5 Stunden beim Getting Ready dabei bin um noch die letzten Handgriffe fotografiere. Natürlich schaue ich auch kurz beim Bräutigam vorbei, dazu weiter unten mehr.


Kleidung & Atmosphäre

Oft sind Trauzeugin, Mama und eventuell auch Brautjungfern schon mit dabei beim Getting Ready. Dabei entstehen viele Aufnahmen und ihr habt noch garnicht alle das Hochzeitsoutfit an, seid aber trotzdem auf den Fotos mit drauf. Sucht euch bestenfalls auch für diese Zeit ein schönes schlichtes Outfit, schön sind auch z.B. Morgenmäntel oder Kimonos in Spitze/Satin mit Aufdrucken oder ähnliche Kleider, die kein Vermögen kosten. Macht eine Flasche Sekt auf, haut eure Lieblingsplaylist rein und feiert diesen Tag von Anfang an - das schafft eine gute Stimmung und schöne Atmosphäre für tolle Erinnerungen.


Details & persönliche Gegenstände

Das Hochzeitskleid in voller Pracht, hängt aber an einem Kleiderbügel mit Werbung drauf? Schaut vielleicht auch hier auf kleine Details und sucht einen schlichten Kleiderbügel oder wenn ihr wollt, gibt's auch schon günstige Kleber, mit denen ihr aus einem einfachen Kleiderbügel etwas ganz Besonderes machen könnt, das auch auf dem Foto was her macht.

Einladungen & Papeterie - ihr könnt mir auch gerne die Einladung und weitere Papeterie, wie Menükarte, Namenskärtchen, SavetheDate Karten... bereit legen, dann können wir auch das gemeinsam auf einem Foto festhalten. Auch Accecoires, wie die Verlobungsring, Halskette, Armbänder, Anstecksträußchen, Parfüm undundund machen sich gut als Details vom Hochzeitstag - gehört ja alles irgendwie dazu, dass dieser Tag perfekt wird!


Zum Stichwort - PERFEKT!

Zwischendurch noch ein Tipp von mir, genießt diesen Tag in vollen Zügen und kümmert euch nicht immer drum, ob alles perfekt ist. Ihr habt euch und ihr gebt der Liebe eures Lebens das Ja-Wort, feiert diesen Tag! Es wird eh alles so kommen, wie's kommen muss!


Bräutigam

Wie bereits oben erwähnt schau ich natürlich auch beim Bräutigam vorbei, ob er schon ein Bier'chen mit seinen Kollegen getrunken hat! Bei den Männern brauch ich aber meist nicht solange, wie bei den Frauen. In etwa 15 min ist alles erledigt. Vorzubereiten sind auch hier - Trauzeugen/Kollegen meist schon im Hochzeitsoutfit, Details wie Fliege, Schuhe, Manschettenknöpfe, Parfum etc. Wenn ihr ein First Look Shooting vor der Trauung habt, dann können wir uns direkt nach dem Getting Ready gemeinsam auf den Weg machen.


Liebesbriefe & Geschenke

Für die ganz kitschigen unter euch (ich würd da definitiv dazu gehören :D) gibt's noch einen drauf! Was auch immer wieder wunderschön und auch oft sehr emotional auf Fotos ist, sind eure Gelübde oder ein kleiner Liebesbrief, den ihr euch gegenseitig schreibt und beim Getting Ready lest. Ein paar Minuten einfach nochmal Zeit für euch selbst nehmen und durchatmen. Oder falls ihr daran gedacht habt euch gegenseitig ein Geschenk zu machen, die eure Trauzeugen austauschen.



Ob ihr nun ein Getting Ready buchen möchtet oder nicht - manche können sich das auch garnicht vorstellen - alles gut! Aber vergesst eins nicht - entscheidet selbst und gestaltet euch diesen Tag, wie ihr es möchtet & wie es euch gefällt!


Danke für's Lesen und bei Fragen, meldet euch gerne! <3

Jetzt stöbert gerne noch in der Galerie unten.




99 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen